atreus_A.lounge EuU IF GP Website headeratreus_A.lounge EuU IF GP Website teaser 4zu3

Live Stream A·lounge

Energiewende in Deutschland: Brauchen wir mehr Tempo?

Energiewende in Deutschland: Brauchen wir mehr Tempo?

27. Juni 2024, 12:00 – 13:30 Uhr

Willkommen zum Atreus Livestream

Für die Interaktion registrieren

  • Registrieren Sie sich mit Ihrem Vor- und Nachnamen. Weitere Angaben sind nicht erforderlich. Beachten Sie, dass die Registrierung auf 100 Teilnehmer limitiert ist. Es gilt: First come, first served.

Q&A und Chat

  • Nutzen Sie die Fragerunde, um offene Punkte aus den Referaten und aus der Diskussion zu klären und beteiligen Sie sich an der Diskussion.
  • Den Chat nutzen Sie gern, um Kommentare abzugeben, für technische Fragen oder um sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Live-Umfrage

  • Nehmen Sie teil an den Live-Umfragen während der Veranstaltung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Hinweise zum Livestream

  • Registrieren Sie sich mit Ihrem Vor- und Nachnamen. Weitere Angaben sind nicht erforderlich. Ihr gewählter Name wird im Chat und in den Q&A-Sitzungen angezeigt, kann aber auch anonymisiert werden.
  • Beachten Sie, dass die Registrierung auf 100 Teilnehmer limitiert ist. Es gilt: First come, first served.
  • Sie sind zu spät dran, möchten aber trotzdem am Chat teilnehmen? Dann nutzen Sie unseren zusätzlichen Chat auf LinkedIn.

Der Chat ist eine großartige Möglichkeit, um Fragen zu stellen, Kommentare abzugeben und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Sie können den Chat in der Größe anpassen und nach Ihren Wünschen positionieren, indem Sie das Dreipunkte-Menü verwenden.

Die Fragerunde wird rechtzeitig vom Host aktiviert. Nutzen Sie die Fragerunde, um offene Punkte aus den Referaten und aus der Diskussion zu klären und beteiligen Sie sich an der Diskussion. Wurde Ihre Frage bereits von einem anderen Teilnehmer gestellt? Sie können die Wichtigkeit der Frage mit einem Like verstärken.

Sie haben die Möglichkeit, den Player auf Bildschirmgröße zu vergrößern, um das Streaming-Erlebnis zu maximieren. Nutzen Sie die Funktion im Player-Menü, wenn Sie einen besseren Blick auf den Inhalt wünschen.

Sie können den Livestream auch aus dem Player herauslösen und nach Ihren Wünschen positionieren. Nutzen Sie hierfür das Player-Menü.

Prüfen Sie, ob der Lautsprecher im Livestream-Player und im Brower-Tab aktiviert ist. Ist bei den Systemeinstellungen Ihres PCs/Macs/Tablets der Browser auf die von Ihnen gewünschten Lautsprecher eingestellt und aktiviert?

Überprüfen Sie bitte Ihre Internetverbindung und aktualisieren Sie gegebenenfalls Ihren Browser mit den Tasten STRG + R oder mit dem Aktualisierungsbutton im Browserfenster. Falls nach wie vor Probleme auftreten, schließen Sie bitte den Browser vollständig und starten ihn neu oder wählen Sie einen anderen Browser. Bei anhaltenden Problemen wenden Sie sich bitte an den technischen Support für den Livestream unter atreus@atreus.de . Wir unterstützen Sie dann umgehend.

Denken Sie daran, dass Ihre Chat-Nachrichten öffentlich sichtbar sind. Teilen Sie keine persönlichen oder sensiblen Informationen im Chat.

Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihr Feedback zum Livestream im Chat oder atreus@atreus.de zu geben. Dies hilft uns, zukünftige Veranstaltungen für Sie zu verbessern.

j

Veranstaltung

Digital via Live Stream

27. Juni, 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Speaker

Diskussion und Q&A mit:

  • Christoph Paul Ritzkat, Vorsitzender der Geschäftsführung, Kieback&Peter
  • Frank Schöller, Geschäftsführer, Stadtwerke Waiblingen GmbH
  • Alexander Voigt, Mitbegründer und CEO, HH2E AG
  • Diskussion der Teilnehmerrunde und Fragen aus dem Publikum
l

Thema

Gemeinsam möchten wir die zentralen Fragen und Themen rund um die Beschleunigung der Energiewende in Deutschland beleuchten und diskutieren.

Die Kernfragen unserer Diskussionsrunde:

  • Energiewende und Transformation: Ist die Energiewende eine Operation am offenen Herzen?
  • Erfolgsfaktoren für Großprojekte: WIR können Großprojekte erfolgreich umsetzen – aber wie?
  • Daten in der Energiewirtschaft: Werden Daten zum einzigartigen Wettbewerbsvorteil der Zukunft?
  • Rendite und Klimaschutz: Ist wirtschaftlicher Erfolg und Klimaschutz vereinbar oder ein Widerspruch?
k

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Reservieren Sie sich Ihren Platz:

Unsere Speaker bei der A·lounge Energie und Umwelt und Infrastruktur-Großprojekte

atreus_rit ch
Christoph Paul Ritzkat
Vorsitzender der Geschäftsführung, Kieback&Peter

Dipl.-Kfm. Christoph Ritzkat ist seit 2017 bei Kieback&Peter. Als Vorsitzender der Geschäftsführung trägt er die Gesamtverantwortung für das Unternehmen. Der Diplom-Volkswirt verfügt über langjährige Erfahrung als Geschäftsführer in renommierten deutschen Familienunternehmen mit Schwerpunkt in der Metall- und Elektroindustrie. Herr Ritzkat ist ein international ausgebildeter Manager, der in Brasilien, China, Frankreich und den Vereinigten Staaten tätig war. Der gebürtige Kölner ist Mitglied des 1. FC Köln und ein begeisterter Marathonläufer. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

atreus_sch fr
Frank Schöller
Geschäftsführer, Stadtwerke Waiblingen GmbH

Frank Schöller hat Elektrotechnik und BWL studiert und ist seit mehr als 20 Jahren Geschäftsführer in verschieden Unternehmen der Energiebranche – davon 10 Jahre bei den Stadtwerken Waiblingen.
Darüber hinaus hat Herr Schöller verschiedene Geschäftsführer-Mandate oder die Funktion als Sprecher der Gesellschafter verschiedener energienahen Unternehmen bekleidet.

atreus_voi al
Alexander Voigt
Mitbegründer und CEO, HH2E AG

Alexander Voigt ist ein Serienunternehmer, getrieben von seiner Leidenschaft für Nachhaltigkeit seit den 1980er Jahren. Über 30 Jahre hinweg hat er CO2-freie Energielösungen vorangetrieben, was in der Gründung von HH2E gipfelte, einem bahnbrechenden deutschen Unternehmen für grünen Wasserstoff. Voigts Weg umfasst die Gründung von Solon und Q-Cells, die Deutschlands PV-Industrie auslösten. Seine unermüdliche Innovation setzt sich mit Projekten wie Younicos AG und Lumenion fort, die erneuerbare Energiespeicherung transformieren. Als Verfechter einer globalen grünen Wirtschaft bleibt Voigt einer nachhaltigen Zukunft verpflichtet.

atreus_widget newsletter 02 1

Atreus News: Zugang zu geballtem Know-how

Alles neu. Alles anders. Die Industrie befindet sich mitten in einer Schockwelle des Wandels. Wer nicht informiert ist, wird ausgebremst. Das Atreus Experten-Netzwerk tauscht Know-how aus und gibt wertvolle Anregungen. Seien Sie dabei und immer einen Schritt voraus!

Atreus Gastgeber