globalise

Atreus is a globalise brand

Globalise – The Global Interim Management Group – enables you to solve tough business challenges. Individually selected from our managed network of thousands of experts worldwide, our managers will rapidly and accurately understand your situation and achieve your specific goals: quickly, reliably and always successfully. Wherever you are in the world and whatever it takes.

// Find out more
globalise
0

Change Management in der Produktion des Maschinenbauers Gleason-Hurth

Case Study

Herausforderung

Gleason-Hurth musste aufgrund einer Umstrukturierung die Stelle des Produktionsleiters neu besetzen. Die Produktion sollte hinsichtlich Produktivität, Qualität, Termintreue und Kostenplanung optimiert werden. Gefordert waren dafür vor allem exzellente Kompetenzen in der Analyse, Beurteilung und Prozessorganisation, um diese Prozesse gemeinsam mit den Mitarbeitern zu implementieren.

Erfolg

Atreus gelang es, die Prozesse in der Produktion zu verändern und dabei die Mitarbeiter einzubinden. Die Produktivität sowie die Prozesse zwischen Einkauf, Logistik und Produktion konnten deutlich verbessert werden.

Interview mit Dr. Jens Muckli, als Geschäftsführer von Gleason-Hurth

Was war der Schlüssel zum Erfolg?

Entscheidend war die Konsequenz, mit der Atreus die Prozesse neu strukturiert hat. Mit analytischer Konsequenz und Durchsetzungsfähigkeit hat der Atreus Manager in nahezu jedem Bereich zahlreiche Verbesserungen erzielt.

 

„Viele Verfahren und Vorgehensweisen waren eingeschlafen. Der Atreus Manager hat diese Prozesse wieder mit Leben gefüllt und dafür gesorgt, dass sie auch befolgt werden.“

Sie möchten wissen, was Atreus für Sie bei einer vergleichbaren Aufgabenstellung tun kann?
Nehmen Sie Kontakt auf zu Dr. Wolfgang Thost, Direktor.

+49 89 452249-510 thost(at)atreus.de

„Atreus hat die Termintreue bei der Auslieferung signifikant erhöht.“

Was waren die ersten Schritte des Atreus Managers?

Zunächst erhöhte er die Ordnung im Werk. Er hat klar definierte Flächen für Maschinen, die verschiedenen Materialien und Komponenten bestimmt, die Wege festgelegt, die allgemeine Sauberkeit erhöht und so weiter. Ordnung ist die erste Voraussetzung für Transparenz, durch die man Prozesse erkennen und verbessern kann.

Wie war sein Vorgehen zur Steigerung der Produktqualität?

Er hat regelmäßige Produktionsbesprechungen eingeführt und die konsequente Nutzung der Whiteboards an den Maschinen durchgesetzt. Auf diesen Tafeln ist tagesaktuell vermerkt, was der jeweilige Stand ist, welche Probleme es gibt und wer was bis wann zu tun hat. So konnten wiederkehrende Fehler an der Quelle beseitigt werden.

Dr.-Ing. Jens Muckli war bis Ende 2014 Geschäftsführer der Gleason-Hurth Maschinen und Werkzeuge GmbH und ist seit Anfang 2015 als Geschäftsführer bei der Gleason-Pfauter GmbH tätig. Er war bereits Geschäftsführer beim Elektronikzulieferer Walter Dittel sowie bei der Naxos-Union GmbH, die CNC Schleifmaschinen entwickelt und produziert.

Dr. Jens Muckli

Dr.-Ing. Jens Muckli war bis Ende 2014 Geschäftsführer der Gleason-Hurth Maschinen und Werkzeuge GmbH und ist seit Anfang 2015 als Geschäftsführer bei der Gleason-Pfauter GmbH tätig. Er war bereits Geschäftsführer beim Elektronikzulieferer Walter Dittel sowie bei der Naxos-Union GmbH, die CNC Schleifmaschinen entwickelt und produziert.

 

„Als strategischer Berater hat der Interim Manager immerzu die Initiative ergriffen und zahlreiche Verbesserungen erzielt.“

Wie erreichte der Atreus Manager die Optimierung der Kostenkalkulation?

Er hat eine Projektgruppe gebildet, in der neben der Produktion auch das Controlling, der Einkauf und die Entwicklung eingebunden waren. Dort sind alle Positionen der Kalkulation analysiert worden, um die Gründe für Soll-/Ist-Abweichungen zu identifizieren, die Schritte zur Minimierung der Differenz festzulegen und generell Kostensenkungspotenziale zu realisieren. So konnten wir unter anderem Einkaufs- und Herstellungskosten senken.

Wie haben die Mitarbeiter auf den Atreus Manager und sein Vorgehen reagiert?

Positiv. Der Atreus Manager hat sehr motivierend gewirkt, weil er die Verbesserungen gemeinsam mit den Beteiligten entwickelt hat. Seine kooperative, bodenständige Art ist sehr gut angekommen. Er hat stets für Transparenz gesorgt, in den Informationen, in den Entscheidungen und in den Handlungen. Insgesamt hat der Atreus Manager durch seine Arbeit tatsächlich einen Mentalitätswechsel bewirkt.

Hat Atreus Sie bei der Suche nach einem neuen Produktionsleiter beraten?

Ja, Atreus stand uns bei dem Rekrutierungsprozess beratend zur Seite. Wir haben uns schließlich für eine junge Führungskraft aus dem eigenen Haus entschieden. Der Atreus Manager hatte uns diesen Mann empfohlen, weil er ähnlich stringent in Prozessen denkt und auch bei den Mitarbeitern gut ankommt.

„Der Atreus Manager hat zwar keine offenen Worte gescheut, aber er hatte auch immer ein offenes Ohr für Mitarbeiter und Kollegen.“

Atreus ist Marktführer beim Einsatz von Interim Management in Deutschland und einer der größten Anbieter Europas. Wir lösen schwierige operative Management- und Transformationsaufgaben dann, wenn es darauf ankommt – sicher und schnell.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir klären, wie wir Sie schnell und passgenau unterstützen können.

Atreus is a co-founder of Globalise – the market’s leading and largest provider of international interim management. Accelerating change and delivering success. Worldwide. Structured as a global group of leading interim management firms, Globalise has the reach to support you in solving your company’s most important issues around the world.