globalise

Atreus is a globalise brand

Globalise – The Global Interim Management Group – enables you to solve tough business challenges. Individually selected from our managed network of thousands of experts worldwide, our managers will rapidly and accurately understand your situation and achieve your specific goals: quickly, reliably and always successfully. Wherever you are in the world and whatever it takes.

// Find out more
globalise
0

Lean Management beim Fertigungs- und Distributionszentrum EDC

Case Study

Herausforderung

Die Marktsituation für Entertainmentprodukte machte es erforderlich, in kurzer Zeit zu einer deutlichen Kostensenkung durch schlankere Prozesse zu gelangen. Es galt, Lean Production in Fertigung und Logistik zu implementieren sowie eine Effektivitäts- und Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen umzusetzen.

Erfolg

Atreus entwickelte tief gehende entscheidende Optimierungsprozesse, mit denen eine Kostensenkung erfolgreich umgesetzt wurde. Darüber hinaus wurde ein Team für den Roll-out der Lean-Methode innerhalb des Unternehmens aufgebaut und geschult.

Interview mit John Fitzgerald, COO und Vorsitzender der Geschäftsführung von EDC

Warum haben Sie Atreus an Bord geholt?

Unser Ziel war es, kurzfristig zu einer deutlichen Kostensenkung durch schlankere Prozesse in unserem Unternehmen zu gelangen. Hierfür konnte uns Atreus sehr schnell einen erfahrenen Manager zur Verfügung stellen, der unsere wichtigsten Prozesse in Fertigung, Logistik und Verwaltung analysierte und Ansatzpunkte zur Vereinfachung von Prozessen aufzeigte.

 

„Es war uns besonders wichtig, dass wir den passenden Experten in kurzer Zeit an Bord hatten.“

Sie möchten wissen, was Atreus für Sie bei einer vergleichbaren Aufgabenstellung tun kann?
Nehmen Sie Kontakt auf zu Frank Möbius, Direktor.

+49 89 452249-300 moebius(at)atreus.de

Welche zentralen Aufgaben standen an?

Schwerpunkte waren die Optimierung von Rüstvorgängen in der Fertigung und auch die Erhöhung des Nutzungsgrades unserer Produktionsanlagen. Aber auch im Verwaltungsbereich galt es, zu effizienteren Prozessen zu gelangen.

Welche Voraussetzungen brachte der Atreus Manager mit und wie steuerte er das Projekt?

Aufgrund seiner Erfahrung und seines umfangreichen Know-hows konnte sich der Atreus Manager innerhalb kürzester Zeit einen Überblick über die Abläufe in unserem Unternehmen verschaffen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern wurden dann Schwachstellen herausgearbeitet. Sein Hintergrundwissen über die Methoden in Lean Management und Lean Production machte es möglich, gezielt zu geeigneten Lösungsvorschlägen zu gelangen.

„Durch die Erfahrung des Atreus Managers wurden Potenziale in kurzer Zeit erfasst und die Verbesserungen umgesetzt.“

„Der Atreus Manager hat Arbeitsgruppen ins Leben gerufen, die sich intensiv mit den Problemstellungen befasst und entscheidende Verbesserungsmaßnahmen entwickelt haben.“

John Fitzgerald

„Der Atreus Manager hat Arbeitsgruppen ins Leben gerufen, die sich intensiv mit den Problemstellungen befasst und entscheidende Verbesserungsmaßnahmen entwickelt haben.“

 

„Aufgrund der teamorientierten Arbeitsweise des Atreus Managers sind wir nun selbst in der Position, auch langfristig den Weg zur Optimierung unserer Geschäftsprozesse weiterverfolgen zu können.“

Stand die strategische Arbeit mehr im Vordergrund oder die Umsetzung der Kostensenkungsmaßnahmen?

Es war klar, dass die erfolgreiche Umsetzung von Kostensenkungsmaßnahmen den Schwerpunkt der Zusammenarbeit bilden würde. Wichtig war uns dabei nicht nur, Einzelprojekte durchzuführen, sondern auch einen kontinuierlichen Prozess zur Vereinfachung von Abläufen zu installieren. Der Interim Manager hat dazu einem Stab unserer Mitarbeiter die Grundlagen des Lean Management vermittelt.

Welche Potenziale hat der Atreus Manager erkannt und wie hat er diese umgesetzt?

Zunächst analysierte er alle relevanten Prozesse in Fertigung und Organisation sehr detalliert. Wichtig ist zu erkennen, welche Tätigkeiten im jeweiligen Prozess tatsächlich wertschöpfend sind und welche nicht. Nicht wertschöpfende Tätigkeiten müssen eliminiert oder zumindest auf ein Minimum reduziert werden.

Was waren die wesentlichen Erfolge des Interim Managers?

Der Manager überzeugte unsere Mitarbeiter von den Verbesserungen. Dazu gehörte natürlich die fachliche Kompetenz, aber es war ebenso wichtig, die Erfahrung unserer Mitarbeiter in die Arbeit mit einfließen zu lassen.

„Mit Atreus haben wir einen kompetenten und professionellen Partner für Lean Process Management gefunden.“

© pressmaster – fotolia.com

Atreus ist Marktführer beim Einsatz von Interim Management in Deutschland und einer der größten Anbieter Europas. Wir lösen schwierige operative Management- und Transformationsaufgaben dann, wenn es darauf ankommt – sicher und schnell.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir klären, wie wir Sie schnell und passgenau unterstützen können.

Atreus is a co-founder of Globalise – the market’s leading and largest provider of international interim management. Accelerating change and delivering success. Worldwide. Structured as a global group of leading interim management firms, Globalise has the reach to support you in solving your company’s most important issues around the world.