atreus_header atreus expertentalk it warum es im idealfall keinen cdo braucht 1@ Rawpixel.com, sdecoret – stock.adobe.comatreus_teaser 2u3 sp atreus expertentalk it warum es im idealfall keinen cdo braucht

EXPERTENTALK

CIO im digitalen Kontext: Warum es im Idealfall keinen CDO braucht

Atreus Direktor Uwe Gehrmann und DARCBLUE-CEO Dr. Martin Bögner zu den Rollen von CDO und CIO und der strategischen Bedeutung von IT im digitalen Kontext.

Warum es im Idealfall keinen CDO braucht

„Der CIO ist nicht der oberste Technikfreak im Unternehmen“, sagt Dr. Martin Bögner, CEO des IT-Beratungsunternehmens DARCBLUE, im Gespräch mit Atreus Direktor Uwe Gehrmann. Im Atreus Expertentalk arbeiten die beiden die neue Bedeutung der IT als Impulsgeber für das Business heraus – und zeigen auf, warum der CDO bei einer geeigneten Ausrichtung der CIO-Rolle verzichtbar ist.

atreus_teaser background video block
@ Rawpixel.com, sdecoret – stock.adobe.comatreus_teaser video atreus expertentalk it warum es im idealfall keinen cdo brauchtAtreusPlay

Atreus ist der Partner für Unternehmen mit herausfordernden IT-Umsetzungsvorhaben

  • Atreus ist ein vertrauensvoller und kompetenter Partner in allen Geschäfts- und IT-relevanten Fragestellungen, von der Anforderung über die Konzeption bis hin zur Umsetzung.
  • Atreus Manager können in der Rolle des CIO eingebracht werden oder zur Unterstützung des Unternehmens-CIOs, als IT-Programmmanager, IT-Projektmanager oder als IT-Team.
  • Atreus Manager bringen operatives Wissen ebenso wie strategische Perspektive ein, um die jeweiligen Aufgabenstellungen der IT zu lösen.
  • Atreus und seine IT-Experten verfügen über ein Höchstmaß an IT-Transformations- und Projektmanagement-Knowhow.
  • Atreus verfügt über eine Vielzahl erstklassiger Referenzen, hat zahlreiche herausfordernde IT-Projekte erfolgreich abgeschlossen und bringt somit wertvolle Erfahrungswerte in seine Kundenprojekte ein.
atreus_widget projekt und programmmanagement

Projekt- und Programmmanagement by Atreus – sichere Lösungen

Teams, die komplexe Projekte zum Erfolg führen. Manager, die Know-how und Do-how mitbringen. Treiber und Achiever, die alle Stakeholder mitnehmen.