globalise

Atreus is a globalise brand

Globalise – The Global Interim Management Group – enables you to solve tough business challenges. Individually selected from our managed network of thousands of experts worldwide, our managers will rapidly and accurately understand your situation and achieve your specific goals: quickly, reliably and always successfully. Wherever you are in the world and whatever it takes.

// Find out more
globalise
0

Ist Ihr Geschäftsmodell überhaupt noch für Ihre Kunden interessant?

Der Kunde von heute ist selbstbewusst und informiert: Er baut sich ein eigenes Netzwerk auf, das seinen Alltag in allen Lebenslagen verbessert, er erwartet die direkte Interaktion mit Produkten und Unternehmen und die Erfüllung seiner individuellen Bedürfnisse. Die neue Vernetzung von Kunden, Produkten und Unternehmen ermöglicht völlig neue Beziehungen – aus Managementsicht eine Chance und Herausforderung zugleich.

Besuchen Sie unsere nächste A·lounge: Kundenzufriedenheit siegt! Wie Omni-Channel den stationären Handel mit E-Commerce erfolgreich verschmelzen lässt

Unternehmen müssen ihre Geschäftsmodelle also dringend hinterfragen. Wie verändern sich die Beziehungen zwischen Markenherstellern, stationärem Handel und E-Commerce? Was können und müssen sie voneinander lernen? Gibt es Grund zu der Sorge: Kann „Offline“ mit „Online“ konkurrieren? Wie nutze ich diese Vertriebskanäle, um eng an meinen Kunden zu bleiben?

Diese brisanten Fragen – und viele mehr – werden wir auf unserer A·lounge am Donnerstag, 15. November 2018 mit hochkarätigen Experten diskutieren. Unter anderem erwarten wir Erfolgsgeschichten aus erster Hand: Vertreter aus Einzelhandel, E-Commerce und Konsumgüterbranche werden berichten, wie sie ihren Erfolg in einer Omni-Channel-Welt nachhaltig sichern. Dazu laden wir Sie herzlich ein! Wir freuen uns auf den interessanten Spannungsbogen, anregende Diskussionen und gewinnbringende Erkenntnisse für die Umsetzung. 

© © Pressestelle Edeka Zurheide

Mit hochkarätigen Guest Speakern werden wir das Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchten

Frank Beeck, COO European Executive Board bei C&A

„Fast Fashion bedeutet, schnell und zielgerichtet die Dynamiken im Omni-Channel für den Kunden zu nutzen.“ 

Frank Beeck ist Chief Operating Officer (COO) bei C&A für die Märkte Österreich, Schweiz sowie Zentral- und Osteuropa. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Führungspositionen innerhalb der Bekleidungsbranche. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre begann Beeck seine berufliche Laufbahn als Einkäufer als Peek & Cloppenburg. Danach war er bei einer Reihe namhafter Textilunternehmen tätig. Unter anderem leitete er einige Regionalgesellschaften der spanischen Modekette Mango und fungierte als CEO des schweizerischen Bekleidungshändlers Charles Vögele. Zuletzt war Beeck CEO bei NKD. 

Matthias Ginthum, Mitglied der Geschäftsführung und Chief Markets Officer, BSH Hausgeräte GmbH

„Die Küche wird auch für zukünftige Generationen zu einem echten, unverwechselbaren und emotionalen Lebensraum.“ 

Matthias Ginthum ist Mitglied der Geschäftsführung und Chief Markets Officer bei der BSH Hausgeräte GmbH. Nach einer kaufmännischen Ausbildung bei der Siemens AG und einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim startete er 1990 seine Laufbahn im Zentralen Marketing der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH. Dort bekleidete er seitdem unterschiedliche Leitungspositionen, unter anderem für die französische Auslandsgesellschaft des Konzerns in Paris. Seit 2012 ist Ginthum Mitglied der Geschäftsführung.

Oliver T. Hellriegel, Transformation Builder bei Simplify Business Innovators und Dozent an der Macromedia University of Applied Sciences

„Viele Unternehmen bieten ihren Kunden weder das Einkaufserlebnis noch die Services, die sie erwarten. Damit beginnt sich die Geschäftsgrundlage eines ganzen Wirtschaftszweiges zu atomisieren.“ 

Oliver T. Hellriegel hat mehr als 25 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer oder Vorstand in führenden Beratungs- und Kommunikationsunternehmen. Seinen Unternehmergeist konnte er als Firmengründer und Gesellschafter bereits in einer Reihe von Start-ups unter Beweis stellen. Der Fokus seiner Tätigkeit als Unternehmensberater liegt auf digitaler Transformation, Innovation, Change, Geschäftsentwicklung und strategischem Marketing für Unternehmen aller Branchen. Seit 2007 ist er als Forscher und Lehrender an unterschiedlichen Hochschulen im In- und Ausland tätig. So fließen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Forschungsergebnisse in die Beratungstätigkeit bei Kunden ein. 

Karl-Otto Lang, Interim Manager und Berater, ehemals CEO der vertbaudet Deutschland GmbH

„Auch im E-Commerce gilt: ‚Retail is detail‘. Erfolg ist das Ergebnis von Detailarbeit und der Planung von Prozessen.“ 

Karl-Otto Lang, Interim Manager und Berater, verfügt über 35 Jahre Erfahrung in Gestaltungs- oder Restrukturierungsaufgaben als CEO, Vorstand oder Geschäftsführer. Tätig war er vor allem in den Segmenten Marketing, Vertrieb und Einkauf/Procurement bei mittelständischen Industrie- oder Handelsunternehmens der Bekleidungs-, Sport-, Markenartikel- und Dienstleistungsindustrie, in der Regel mit ausgeprägter internationaler Ausrichtung. Wichtige Stationen waren u.a. adidas und Primondo. Zuletzt verantwortete Lang als Interim-Geschäftsführer die Sanierung und Restrukturierung der deutschen Tochtergesellschaft des führenden französischen Kinder-E-Commerce-Händlers vertbaudet. 

Andrew Thorndike, Chief Operating Officer (COO) & Chief Sales Officer (CSO) bei Thermondo

„Wir skalieren das Nichtskalierbare, das Handwerk. Davon kann auch der Handel lernen.“ 

Andrew Thorndike ist Chief Operating Officer (COO) und Chief Sales Officer (CSO) beim digitalen Start-up Thermondo. Er verfügt über mehr als zwanzig Jahre internationale Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Verbesserungs-, Transformations- und Wachstumsstrategien in großen und mittleren Unternehmen – hauptsächlich in der Einzelhandels- und Konsumgüterindustrie, aber auch in den Bereichen Transport und Logistik. Thorndike war in Deutschland, dem europäischen Ausland, China, Südafrika und den USA tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Thermondo war er unter anderem Berater bei Accenture und McKinsey. 

Das erwartet Sie am 15. November 2018:

16:00 Uhr: 

Empfang und Eintreffen der Gäste in der Premium Beef Bar 

16:45 Uhr:

Begrüßung durch Dirk Boventer, Direktor & Leiter der Solution Group Konsumgüter & Handel 

17:15-17:45 Uhr: 

Impulsvortrag Oliver T. Hellriegel 

17:45-18:00 Uhr: 

Keynote Matthias Ginthum (BSH) 

18:00-18:15 Uhr:  

Keynote Frank Beeck (C&A) 

18:15-18:30 Uhr: 

Keynote Karl-Otto Lang (vertbaudet) 

18:30-18:45 Uhr: 

Keynote Andrew Thorndike (Thermondo) 

19:00 Uhr:  

Fishbowl-Diskussion in der Premium Beef Bar 

19:30 Uhr: 

Networking mit Flying Dinner im Restaurant Setzkasten 

An der Kö:

Edeka Zurheide Center Düsseldorf im Crown
Premium Beef Bar

Berliner Allee 52 
40212 Düsseldorf 

Sie haben Interesse an der A·lounge?

Der Teilnehmerkreis unserer A·lounge-Veranstaltungen ist begrenzt und besteht aus ausgewählten Entscheidungsträgern der Wirtschaft, mit besonderem Fokus auf die Branche Konsumgüter & Handel.

Bei Interesse an einer Teilnahme füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine bestätigte Anmeldung Voraussetzung für eine Teilnahme ist. 

Atreus ist Marktführer beim Einsatz von Interim Management in Deutschland und einer der größten Anbieter Europas. Wir lösen schwierige operative Management- und Transformationsaufgaben dann, wenn es darauf ankommt – sicher und schnell.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir klären, wie wir Sie schnell und passgenau unterstützen können.

Atreus is a co-founder of Globalise – the market’s leading and largest provider of international interim management. Accelerating change and delivering success. Worldwide. Structured as a global group of leading interim management firms, Globalise has the reach to support you in solving your company’s most important issues around the world.