© Mandrixta, czchampz – stock.adobe.comatreus_header alounge value creation 20220603© Mandrixta, czchampz – stock.adobe.comatreus_teaser img fuer 2 und 3 spalter alounge value creation 20220603 1

Atreus A·lounge DIGITAL

Value Creation

A·lounge DIGITAL: Value Creation, 3. Juni 2022

Die Königsdisziplin für Finanzinvestoren und Unternehmen in einer von Turbulenzen gefährdeten Welt. Ansätze, Erfahrungen und Erfolgsbeispiele aus Sicht eines professionellen Finanzinvestors vs. eines DAX-Konzerns.

j

Veranstaltung

Digital, MS Teams

3. Juni, 11:00 – 12:45 Uhr

  • 11:00 – 11:10 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
  • 11:10 – 11:40 Uhr Value Creation aus Sicht der Deutschen Beteiligungs AG
  • 11:40 – 12:10 Uhr Value Creation aus Sicht von Siemens Portfolio Companies
  • 12:10 – 12:40 Uhr Diskussion
  • 12:40 – 12:45 Uhr Wrap up und Lessons Learned
l

Thema

Der Value Creation-Ansatz ist spätestens seit der letzten großen Finanzkrise die Königsdisziplin namhafter Finanzinvestoren, dabei ist dieses Thema mindestens genauso für alle börsennotierten und vor allem M&A-aktiven Industrieunternehmen von höchster Relevanz. Welche Ansätze, welche Erfahrungen, welche Gemeinsamkeiten,  welche Unterschiede und letztlich welche konkreten Erfolgsbeispiele zum Thema Value Creation es gibt, soll im Rahmen dieser A·lounge DIGITAL herausgearbeitet und mit den Teilnehmern diskutiert werden.

Gastgeber ist Dr. Harald Linné, Managing Partner und CEO von Atreus. Er konnte für die Veranstaltung zwei namhafte Keynote Speaker von Siemens und der Deutschen Beteiligungs AG gewinnen.

k

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Platz in der A·lounge. Anschließend erhalten Sie den Zugangslink für die Veranstaltung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Unsere Keynote Speaker

atreus_wie hr
Kai Wiesenbach
Partner Deutsche Beteiligungs AG

Kai Wiesenbach ist seit 2004 bei der Deutschen Beteiligungs AG beschäftigt und wurde 2010 zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Er erlangte einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Kai Wiesenbach kann 18 Jahre Erfahrung im Private-Equity-Bereich vorweisen. In dieser Zeit hat er umfangreiches Wissen, insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau sowie der Automobilzuliefererindustrie, gesammelt. Kai Wiesenbach engagierte sich bei einer Vielzahl von Unternehmensbeteiligungen und -veräußerungen. Dazu zählen unter anderem Coperion und Lewa (Maschinen & Anlagenbau) sowie Heim & Haus (Hersteller von Bauelementen). Zudem leitete er den Beteiligungsprozess an Formel D (Dienstleistungen für die Automobilindustrie) und More than Meals (Nahrungsmittel). Aktuell ist er bei More than Meals und Polytech (Medizintechnik) als Beirat tätig. Darüber hinaus verantwortet er seit 2020 unternehmensübergreifend den Bereich Portfoliomanagement & Value Creation.

atreus_ott ar
Arne Otto
Managing Partner Siemens Portfolio Companies

Arne Otto ist seit 2019 Managing Partner der Siemens Portfolio Companies.

Unter dem Schirm der Portfolio Companies sind mehrere non-core Geschäftseinheiten von Siemens mit einem Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2021 von rund 3,1 Milliarden Euro und ca. 15.000 Mitarbeitern zusammengefasst. Die Einheiten operieren agil und dezentralisiert mit schnellen Entscheidungswegen. Er ist u.a. verantwortlich für die Geschäfte mit industriellen Großantrieben und elektrischen Antrieben für Nutzfahrzeuge.

Zuvor war er mehr als 10 Jahre beim Lichtspezialisten OSRAM als Leiter verschiedener Geschäftsgebiete, unternehmensweiter Produktivitäts-programme und zuletzt als Leiter Corporate Strategy tätig.

Der Wesentliche Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf Turnaround und strategischer Neuausrichtung in sich schnell wandelnden industriellen Märkten sowie dem damit verbundenen Einsatz neuer Technologien.

Atreus Gastgeber