© gopixa – stock.adobe.comatreus_header 20221013 york von massenbach audio beitrag© gopixa – stock.adobe.comatreus_teaser img fuer 2 und 3 spalter 20221013 york von massenbach audio beitrag

Podcast

Wachsen im Lebensmittel-Einzelhandel

In RegalPlatz by Lebensmittel Praxis

Atreus Direktor und Einzelhandels-Experte York von Massenbach war am 28. September 2022 zu Gast beim Podcast RegalPlatz “#22 Wachsen im LEH” von der Lebensmittel Praxis.

Den vollständigen Podcast-Beitrag können Sie hier hören:

atreus_erklaerung publikationen bg 1
© gopixa – stock.adobe.comatreus_header 20221013 york von massenbach audio beitragAtreusPlay
D

„Für Premiummarken gibt es bessere Zeiten als jetzt, um in den Lebensmitteleinzelhandel einzusteigen.“

Worüber wird in diesem Podcast gesprochen? York von Massenbach beantwortet die folgenden Fragen:

  • 01:42 Was sind aktuell die Themen, mit denen Sie sich beschäftigen?
  • 08:40 Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um in den Lebensmitteleinzelhandel zu expandieren?
  • 11:25 Wenn ein Hersteller in den Handel einsteigt, gibt es drei Möglichkeiten. Welches ist der richtige Weg?
  • 14:14 Bei Julius Meindl sind Discounter-Listungen ein rotes Tuch. Ist diese Haltung gegenüber dem Discounter heute noch zeitgemäß?
  • 16:25 Sind Premiummarken in ihrem Preissegment resistenter gegen Inflationsängste?
  • 20:00 Was bedeutet es konkret für die Markenhersteller, dass der Preis wieder an Bedeutung gewinnt?
  • 21:47 Ist es die richtige Strategie für einen Vollsortimenter, sich als Discounter zu positionieren?
  • 24:40 Wie kommt beides unter einem Dach zusammen und wie kann es funktionieren, dass einerseits die Markenhersteller in Richtung Premium zielen und andererseits die Vollsortimenter mit ihrer omnipräsenten Werbung die günstigsten Angebote anpreisen. Die beiden Strategien sind ja gegensätzlich.
  • 28:00 Wie beurteilen Sie die Situation des Bio-Lebensmitteleinzelhandels? Und wenn Bio, dann lieber zum Supermarkt?
  • 31:55 Wie ist zu beurteilen, dass die nachhaltigere Lösung inzwischen häufig die günstigere Lösung ist?
  • 33:35 Welchen Stellenwert wird die Nachhaltigkeit bei den Auswahlkriterien der Einkaufsabteilung in Zukunft haben?
  • 35:40 Die “Mittel”-Marken haben es derzeit schwer. Entweder wird man eine Premiummarke oder produziert nur noch Eigenmarken. Gibt es für Markenhersteller nur diese beiden Wege?
  • 37:35 Welche Rolle spielen in Zukunft die Lebensmittellieferdienste?
  • 45:20 Wie schätzen Sie das Abholangebot “Click & Collect” ein?
  • 49:20 Ist es für Anbieter von Lieferdiensten entscheidend, ein Großhandelsunternehmen im Hintergrund zu haben?
  • 53:00 Gibt es ein ausreichendes Potenzial für Lebensmittel-Lieferdienste in ländlichen Regionen?
  • 55:40 Gehört die Zukunft den Omnichannel-Anbietern?
  • 58:20 Was hat Sie zuletzt im Supermarkt gestört?

Ihr Ansprechpartner

Steht gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren

Blogbeiträge

Erschöpft statt cool – Adidas muss wieder begeistern

Im Beitrag vom 25. August 2022 in der WirtschaftsWoche kommentiert Atreus Direktor York von Maßenbach den Creative Drain bei Adidas.