©lovelyday12 – stock.adobe.comatreus_header 03 7©lovelyday12 – stock.adobe.comatreus_teaser img fuer 2 und 3 spalter 03 6

Case Study

Kaufmännische Prozesse bei Energie-System-Anbieter

Strukturierung der Prozesse bei Mittelstands-Unternehmen

q

Unternehmensdetails

  • Konzern (Holding, 8 operative Vertriebsgesellschaften und Handwerksbetriebe); 2021 Umsatz: 67 Mio. EUR; 2022 Umsatz-FC 240 Mio. EUR, > 100 Mitarbeiter an 2 Standorten
  • Beratung, Planung und Installation voll funktionsfähiger PV-Solaran­lagen; 12.000 PV Baustarts pro Jahr (2022)
  • Produktion der Solar-Komponenten durch langfristige Partner, 1.500 Vertriebspartner, regionale Montagefirmen (z. T. eigene Handwerksbetriebe) und Servicedienstleister
p

Situation und Herausforderung

  • Stabil hohe Wachstumsrate (> 300 % p. a.), M&A-Projekte; mit Handwerksstrukturen
  • PE-Strategie Ansatz 2023: Vorbereitung SPAX/Börsengang (anglo-europäische Investoren); internationale Konzern-Richtlinien (IFRS)
  • Unternehmerisch geprägte kaufmännische Funktionen (One-man-show); FiBu-Prozesse „stand-alone“, WaWi nicht integriert, keine HR-Funktion
m

Zielsetzung und Aufgabenstellung

  • Aufbau FI/CO/Admin Team, Besetzung der Stelle des FI-Chefs, Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse (HGB, IFRS)
  • Entwicklung monatlicher KPI-Reportings an die PE-Zentrale, Finanz- und Unternehmensplanungen, Controlling vor Ort und Entwicklung von FI/CO-Standardprozessen
  • Entscheidungsvorlage zur IT-Ablösung => hin zu vollintegrierten FI/CO-Standard-S/W, international, Buy-&-Build-Strategie
n

Maßnahmen und Vorgehensweise

  • Recruitment von 4 FI/CO-Fachkräften + 1 FI Leiter für Gruppe; Qualifizierungsmaßnahmen IFRS Workshop; S-Factoring, etc.
  • Aufbau interne Buchhaltung, Optimierung Buchungsprozesse (Monatsabschluss); Liquiditätsplanung, Internal Control
  • Einführung von LOYOS Bi (Reporting- und Konsolidierungstool) zur Erstellung des Financial Reporting an GF / Gesellschafter
x

Ergebnisse und Erfolge

  • Erstmalige Bereitstellung der Ergebnisse ab Q1/2022 (Loyos); monatliche Berichterstattung an GF & Gesellschafter C+10
  • Abschluss der Erstkonsolidierung 2020 und JA-Prüfung 2021 (KPMG) in der vorgegebenen Zeit (Ende August 2022)
  • Kosteneinsparungen durch Einführung Budgetverantwortung Abteilungsleiter; Ausgabenkoordination Controlling

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Atreus in den Medien

Energiesektor muss bei Nachhaltigkeit Vorbild sein

Der Autor Martin Schulz spricht über die Notwendigkeit der Energiewende und die Möglichkeiten der Dekarbonisierung, Nachhaltigkeit, Erneuerbaren Energien und Innovationen. Entdecken Sie das Potenzial von Nachhaltigen Geschäftsmodellen & Energiesicherheit.

1 min. Lesezeit

Atreus in den Medien

Energie ist das Top-Thema für alle Vorstände und Geschäftsführende!

Atreus Direktor und Partner Martin Schulz zum Thema Energiewende und Energiebeschaffung im Gespräch mit der DVGW energie | wasser-praxis

3 min. Lesezeit