atreus_Website header 3atreus_Website teaser 4zu3 3

Whitepaper

Automotive und Mobility

Wie sieht die Zukunft der deutschen Automobilindustrie aus?

Software spielt in der Zukunft des Automobils eine große Rolle. Wie nutzen OEMs diese bestmöglich, um neue Funktionen und Services für den Endverbraucher zu entwickeln und erlebbar zu machen und wie können sie die Möglichkeiten von Software nutzen, um den Ausbau des starken Markenimages weiter voranzutreiben?

D

„Der Code entscheidet: Hersteller, die innovative Softwarelösungen entwickeln und diese nahtlos in ihre Fahrzeuge integrieren, werden die Zukunft des Marktes gestalten – am Ende zählt das Kundenerlebnis“

Die Chancen für die deutsche Automobilindustrie sind groß

  • Neue Märkte und Kunden erschließen.
  • Wachstum und Innovationen in der Branche federführend vorantreiben
  • Führungsposition im Bereich der Premiumfahrzeuge behaupten.

Die digitale Transformation im Unternehmen schaffen – mit Atreus Interim Management

Deutsche OEMs stehen unter starkem Druck durch die globale Konkurrenz. Chinesische Anbieter bringen innovative Software auf den Markt, während US-Tech-Giganten wie Apple und Google die Automobilindustrie revolutionieren. Die Entwicklung komplexer Softwaresysteme erfordert neue Kompetenzen und ein verbessertes Schnittstellenmanagement zwischen den Disziplinen der OEMs und Zulieferer. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen deutsche Hersteller ihre Softwarekompetenz erheblich ausbauen und ihre Fahrzeuge zu mobilen Plattformen mit nahtloser Konnektivität und digitalen Services weiterentwickeln.

Software im Auto: Fünf Anwendungsfelder

m

1 Infotainment

Die Nachfrage nach softwarebasierten Funktionen wächst rasant: Kunden erwarten immer weitere Funktionen und Services in ihren Fahrzeugen, die nur durch Software realisiert werden können.

r

2 Autonomes Fahren

Autonome Fahrsysteme erfordern komplexe Softwaresysteme mit einem hohen Wertbeitrag.

o

3 Konnektivität

Die Vernetzung von Fahrzeugen ermöglicht neue Geschäftsmodelle und Dienstleistungen, die auf Software basieren.

j

4 OTA (Over The Air Updates)

Diese Technologie zur Verwaltung und Aktualisierung von Software bietet zahlreiche Vorteile bei Sicherheit, Funktionalität und Komfort von Fahrzeugen für eine verbesserte Benutzererfahrung.

k

5 Cyber Security

Dieser Bereich ist von entscheidender Bedeutung für die Sicherheit, Integrität und Privatsphäre der Fahrzeuginsassen durch Schutz vor Hackerangriffen.

D

„Partnerschaft für den Wandel – Um den Herausforderungen der nächsten Jahre gerecht zu werden, müssen OEMs und Zulieferer auf eine strategische Partnerschaft setzen und Hand in Hand zusammenarbeiten“

Ihre Ansprechpartner

Wir stehen gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Dieser Artikel dürfte Sie auch interessieren: