globalise

Atreus is a globalise brand

Globalise – The Global Interim Management Group – enables you to solve tough business challenges. Individually selected from our managed network of thousands of experts worldwide, our managers will rapidly and accurately understand your situation and achieve your specific goals: quickly, reliably and always successfully. Wherever you are in the world and whatever it takes.

// Find out more
globalise
0

Ausgründung des Technologie-Start-ups trust2core

Case Study

Herausforderung

Die trust2core GmbH ist ein Start-up der Deutschen Telekom und die erste Neugründung zur Kommerzialisierung einer eng umrissenen Basistechnologie. Es galt, ein eigenständiges Unternehmen aufzubauen sowie die Technologieentwicklung bis zur Produktreife zu führen.

Erfolg

Atreus gelang es, trust2core als funktionsfähige wirtschaftliche Einheit aufzubauen. Es konnte eines der größten Expertenteams für Security Know-how innerhalb des Telekom-Konzerns hochgezogen und als Start-up als Anbieter für IT-Lösungen erfolgreich positioniert werden.

Interview mit Dr. Heinrich Arnold, Leiter T-Labs der Deutschen Telekom AG

trust2core war nur Technikexperten bekannt, aber das „Merkel Phone“ hat bereits zur CeBIT 2012 Schlagzeilen gemacht. War das ein Traumstart für die Neugründung?

„Merkel Phone“ – das war tatsächlich ein Schlagwort, das das Projekt bekannt gemacht hat. Einerseits fasste es die Leistungen von trust2core auch gut zusammen: hochsichere Kommunikation auf einem Gerät in handelsüblicher Bauform, das auch alle normalen Smartphone-Funktionen besitzt. Andererseits hat es das Marktpotenzial nicht ganz richtig wiedergegeben: Der Schutz vertraulicher Kommunikation ist nicht nur ein Thema für Regierungschefs, sondern bedeutend für viele Bereiche des ganzen Geschäftslebens bis hin zu industriellen Abläufen: Hacking- oder Malwareangriffe und Abhörversuche sind eine ständige Bedrohung für alle, die im internationalen Umfeld mit R&D, Ausschreibungen oder Finance zu tun haben.

 

„Die Mikrokerntechnik von trust2core hat das Potenzial, eine Standardfunktion auf hochwertigen Endgeräten zu werden.“

Sie möchten wissen, was Atreus für Sie bei einer vergleichbaren Aufgabenstellung tun kann?
Nehmen Sie Kontakt auf zu Rainer Nagel, CEO.

+49 89 452249-400 nagel(at)atreus.de

„Atreus half maßgeblich dabei, Spezial-Know-how zu Microkernel-basierten Sicherheitslösungen in der Organisation zusammenzuführen.“

Dr. Heinrich Arnold leitet die Telekom Innovation Laboratories bei der Deutschen Telekom AG mit Standorten in Deutschland, Israel und im Silicon Valley. Vor seiner Tätigkeit für die Deutsche Telekom AG arbeitete er für Mercer Management Consulting und als Mitglied der Geschäftsleitung des deutsch-chinesischen Forschungsunternehmens Bicoll Group sowie von Medigen.

Dr. Heinrich Arnold

Dr. Heinrich Arnold leitet die Telekom Innovation Laboratories bei der Deutschen Telekom AG mit Standorten in Deutschland, Israel und im Silicon Valley. Vor seiner Tätigkeit für die Deutsche Telekom AG arbeitete er für Mercer Management Consulting und als Mitglied der Geschäftsleitung des deutsch-chinesischen Forschungsunternehmens Bicoll Group sowie von Medigen.

Nun ist die Deutsche Telekom primär ein Telekommunikationsprovider. Wie passt die Entwicklung von trust2core in diese Ausrichtung?

Primär hat die Deutsche Telekom eine sehr umfassende Kompetenz zu allen Telekommunikationsthemen. T-Labs, der Bereich, in dem trust2core entwickelt wurde, ist aber ein neuer Ansatz: Organisatorisch bewusst ein Stück weit außerhalb der bisherigen Strukturen angesiedelt, verbinden wir hier die Kompetenz der Telekom mit der Flexibilität, die in kleineren Einheiten besser erreicht werden kann. Durch eine hohe Innovationsorientierung, Offenheit und Marktorientierung sollen diese Einheiten operative und wirtschaftliche Unabhängigkeit erreichen.

Für die Gründungsphase hat man auf Atreus zurückgegriffen. Warum hat das nicht jemand aus dem Management der Deutschen Telekom übernommen?

Die schnelle Verfügbarkeit von genau dem richtigen Talent ist der entscheidende Faktor, den Atreus darstellen kann. Nun ging es darum, ein kleines Unternehmen mit 30 Mitarbeitern organisatorisch komplett neu aufzuziehen. In einem solchen kleinen Start-up sehen die Aufgaben des Geschäftsführers völlig anders aus als die eines Managers innerhalb eines Konzerns. Wir wollten einen Manager haben, der die Start-up-Situation kennt, liebt und bewältigen kann. Wir haben ihn bei Atreus gefunden.

Was war das Hauptmerkmal dieses persönlichen Profils, das Sie beim Atreus Manager gesucht haben?

Was wir gesucht und dann ja auch gefunden haben, war ein Unternehmensgründer. Und die hervorstechende Eigenschaft neben den praktischen Kenntnissen ist bei einer solchen Gründerpersönlichkeit der Wille, sein Unternehmen zum Erfolg zu führen.

 

„Neben der fachlichen Eignung war die persönliche Glaubwürdigkeit des Atreus Managers entscheidend. Das war die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Stakeholdern.“

© pressmaster – fotolia.com

Atreus ist Marktführer beim Einsatz von Interim Management in Deutschland und einer der größten Anbieter Europas. Wir lösen schwierige operative Management- und Transformationsaufgaben dann, wenn es darauf ankommt – sicher und schnell.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir klären, wie wir Sie schnell und passgenau unterstützen können.

Atreus is a co-founder of Globalise – the market’s leading and largest provider of international interim management. Accelerating change and delivering success. Worldwide. Structured as a global group of leading interim management firms, Globalise has the reach to support you in solving your company’s most important issues around the world.